Produktbeschreibung

Die M-Bus LoRaWAN Bridge ist ein erstklassiges, LoRaWAN-konformes Gerät der Klasse C, das von Tesenso AG entwickelt wurde, um eine nahtlose Integration von M-Bus-Geräten in LoRaWAN-Netzwerken zu ermöglichen.

Mit dieser fortschrittlichen Bridge können Sie die Vorteile des LoRaWAN-Funkstandards nutzen und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit Ihrer M-Bus-Geräte maximieren.

Ihre Mehrwerte

Cloud

Tesenso M-Bus

Tesenso M-Bus

Zähler

Remote Parametrisierbar

Bereitstellen, überwachen und steuern Sie Ihre Geräte auf sichere Art und Weise über umfangreiche serverseitige APIs. Definieren Sie Beziehungen zwischen Ihren Geräten, Anlagen, Kunden oder beliebigen anderen Einheiten.

Durchdringt mehrere Stockwerke und Wände

Dank der bemerkenswerten Eigenschaften von LoRa, einschliesslich seiner geringen Störanfälligkeit, dem niedrigen Pfadverlust und vor allem seiner aussergewöhnlichen Gebäudedurchdringung, bieten wir Ihnen auch in dicht besiedelten urbanen Gebieten eine erstaunlich hohe Reichweite.

Kein Kabelbau mehr notwendig

Verzichten Sie dank unserer fortschrittlichen LoRaWAN-Technologie auf den mühsamen Kabelbau und nutzen Sie stattdessen effiziente und zuverlässige drahtlose Kommunikationslösungen.

Durchdringt mehrere Stockwerke und Wände

Dank der bemerkenswerten Eigenschaften von LoRa, einschliesslich seiner geringen Störanfälligkeit, dem niedrigen Pfadverlust und vor allem seiner aussergewöhnlichen Gebäudedurchdringung, bieten wir Ihnen auch in dicht besiedelten urbanen Gebieten eine erstaunlich hohe Reichweite.

Kein Baulärm

Kein lästiger Baulärm durch Kabelverlegung mehr. LoRaWAN, der drahtlose Kommunikationsstandard, reduziert die Notwendigkeit von physischen Verkabelungen. So können Geräte und Sensoren drahtlos über grosse Entfernungen miteinander kommunizieren.

Einfache Installation

Auf die DIN Trageschiene klicken und schon ist der M-Bus startklar.

Kein Brandschott durchdringen

Weniger Kabelbau bedeutet weniger mühsamer Brandschott ist nötig.

Kein Baulärm

Kein lästiger Baulärm durch Kabelverlegung mehr. LoRaWAN, der drahtlose Kommunikationsstandard, reduziert die Notwendigkeit von physischen Verkabelungen. So können Geräte und Sensoren drahtlos über grosse Entfernungen miteinander kommunizieren.

Einfache Installation

Auf die DIN Trageschiene klicken und schon ist der M-Bus startklar.

Kein Brandschott durchdringen

Weniger Kabelbau bedeutet weniger mühsamer Brandschott ist nötig.

Kommunikation

Die M-Bus LoRaWAN Bridge verfügt über eine externe LoRa-Antenne, die eine optimale Signalstärke und Reichweite gewährleistet. Dadurch können Sie Ihre M-Bus-Geräte flexibel platzieren, ohne Kompromisse bei der Konnektivität eingehen zu müssen. Egal ob sich Ihre Geräte in schwer zugänglichen Bereichen oder weit entfernten Standorten befinden, die Bridge sorgt für eine zuverlässige und stabile Kommunikation.

Einrichtung

Ein herausragendes Merkmal der M-Bus LoRaWAN Bridge ist ihre vollständige Konfigurierbarkeit über Downlink. Dies bedeutet, dass Sie alle Einstellungen und Parameter der Bridge bequem aus der Ferne steuern können. Mit dieser flexiblen Konfigurationsoption können Sie die Bridge an die spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung anpassen und die maximale Leistung erzielen.

Downloads

Tesenso M-Bus LoRaWAN Bridge

Datenblatt

Remote Parametrisierbar

Bereitstellen, überwachen und steuern Sie Ihre Geräte auf sichere Art und Weise über umfangreiche serverseitige APIs. Definieren Sie Beziehungen zwischen Ihren Geräten, Anlagen, Kunden oder beliebigen anderen Einheiten.

Kein Kabelbau mehr notwendig

Verzichten Sie dank unserer fortschrittlichen LoRaWAN-Technologie auf den mühsamen Kabelbau und nutzen Sie stattdessen effiziente und zuverlässige drahtlose Kommunikationslösungen.

Durchdringt mehrere Stockwerke und Wände

Dank der bemerkenswerten Eigenschaften von LoRa, einschliesslich seiner geringen Störanfälligkeit, dem niedrigen Pfadverlust und vor allem seiner aussergewöhnlichen Gebäudedurchdringung, bieten wir Ihnen auch in dicht besiedelten urbanen Gebieten eine erstaunlich hohe Reichweite.

Kein Baulärm

Kein lästiger Baulärm durch Kabelverlegung mehr. LoRaWAN, der drahtlose Kommunikationsstandard, reduziert die Notwendigkeit von physischen Verkabelungen. So können Geräte und Sensoren drahtlos über grosse Entfernungen miteinander kommunizieren.

Einfache Installation

Auf die DIN Trageschiene klicken und schon ist der M-Bus startklar.

Kein Brandschott durchdringen

Weniger Kabelbau bedeutet weniger mühsamer Brandschott ist nötig.

Produktbeschreibung

Die M-Bus LoRaWAN Bridge ist ein erstklassiges, LoRaWAN-konformes Gerät der Klasse C, das von Tesenso AG entwickelt wurde, um eine nahtlose Integration von M-Bus-Geräten in LoRaWAN-Netzwerken zu ermöglichen.

Mit dieser fortschrittlichen Bridge können Sie die Vorteile des LoRaWAN-Funkstandards nutzen und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit Ihrer M-Bus-Geräte maximieren.

Kommunikation

Die M-Bus LoRaWAN Bridge verfügt über eine externe LoRa-Antenne, die eine optimale Signalstärke und Reichweite gewährleistet. Dadurch können Sie Ihre M-Bus-Geräte flexibel platzieren, ohne Kompromisse bei der Konnektivität eingehen zu müssen. Egal ob sich Ihre Geräte in schwer zugänglichen Bereichen oder weit entfernten Standorten befinden, die Bridge sorgt für eine zuverlässige und stabile Kommunikation.

Cloud

Zähler

Tesenso M-Bus

Tesenso M-Bus

Ihre Mehrwerte

Einrichtung

Ein herausragendes Merkmal der M-Bus LoRaWAN Bridge ist ihre vollständige Konfigurierbarkeit über Downlink. Dies bedeutet, dass Sie alle Einstellungen und Parameter der Bridge bequem aus der Ferne steuern können. Mit dieser flexiblen Konfigurationsoption können Sie die Bridge an die spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung anpassen und die maximale Leistung erzielen.

Produktbeschreibung

Die M-Bus LoRaWAN Bridge ist ein erstklassiges, LoRaWAN-konformes Gerät der Klasse C, das von Tesenso AG entwickelt wurde, um eine nahtlose Integration von M-Bus-Geräten in LoRaWAN-Netzwerken zu ermöglichen.

Mit dieser fortschrittlichen Bridge können Sie die Vorteile des LoRaWAN-Funkstandards nutzen und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit Ihrer M-Bus-Geräte maximieren.

Ihre Mehrwerte

Remote Parametrisierbar

Bereitstellen, überwachen und steuern Sie Ihre Geräte auf sichere Art und Weise über umfangreiche serverseitige APIs. Definieren Sie Beziehungen zwischen Ihren Geräten, Anlagen, Kunden oder beliebigen anderen Einheiten.

Kein Kabelbau mehr notwendig

Verzichten Sie dank unserer fortschrittlichen LoRaWAN-Technologie auf den mühsamen Kabelbau und nutzen Sie stattdessen effiziente und zuverlässige drahtlose Kommunikationslösungen.

Durchdringt mehrere Stockwerke und Wände

Dank der bemerkenswerten Eigenschaften von LoRa, einschliesslich seiner geringen Störanfälligkeit, dem niedrigen Pfadverlust und vor allem seiner aussergewöhnlichen Gebäudedurchdringung, bieten wir Ihnen auch in dicht besiedelten urbanen Gebieten eine erstaunlich hohe Reichweite.

Kein Baulärm

Kein lästiger Baulärm durch Kabelverlegung mehr. LoRaWAN, der drahtlose Kommunikationsstandard, reduziert die Notwendigkeit von physischen Verkabelungen. So können Geräte und Sensoren drahtlos über grosse Entfernungen miteinander kommunizieren.

Einfache Installation

Auf die DIN Trageschiene klicken und schon ist der M-Bus startklar.

Kein Brandschott durchdringen

Weniger Kabelbau bedeutet weniger mühsamer Brandschott ist nötig.

Kommunikation

Die M-Bus LoRaWAN Bridge verfügt über eine externe LoRa-Antenne, die eine optimale Signalstärke und Reichweite gewährleistet. Dadurch können Sie Ihre M-Bus-Geräte flexibel platzieren, ohne Kompromisse bei der Konnektivität eingehen zu müssen. Egal ob sich Ihre Geräte in schwer zugänglichen Bereichen oder weit entfernten Standorten befinden, die Bridge sorgt für eine zuverlässige und stabile Kommunikation.

Einrichtung

Ein herausragendes Merkmal der M-Bus LoRaWAN Bridge ist ihre vollständige Konfigurierbarkeit über Downlink. Dies bedeutet, dass Sie alle Einstellungen und Parameter der Bridge bequem aus der Ferne steuern können. Mit dieser flexiblen Konfigurationsoption können Sie die Bridge an die spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung anpassen und die maximale Leistung erzielen.

Downloads

Tesenso M-Bus LoRaWAN Bridge

Datenblatt

Tesenso M-Bus LoRaWAN Bridge

Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns