Minergie - Monitoring - Modul

Mit unserer Lösung können Sie nicht nur Ihre Energiekosten senken, sondern auch Ihren ökologischen Fussabdruck reduzieren. Unser System ist speziell auf die Minergie-Zertifizierung ausgerichtet und ermöglicht Ihnen die Umsetzung umweltfreundlicher Praktiken in Ihrem Gebäude. Die Sammlung und Analyse der Daten findet in der Tesenso Cloud statt. Die Auswertung der Daten und die daraus gewonnenen nützlichen Informationen werden mit Visualisierungen auf Ihre Endgeräte übertragen.

Ihre Mehrwerte

Komfort

Gut gedämmte und dichte Gebäude bieten höheren thermischen Komfort. Sie verhindern Kältestrahlung und Zugluft im Winter und schützen vor übermässiger Hitze im Sommer.

Luftqualität

Durch die Vorgabe der systematischen Lufterneuerung ist die Luftqualität in Minergie-Gebäuden immer gut. Die Frischluft von aussen wird gefiltert und die in der Innenluft angereicherten Schadstoffe und Feuchtigkeit werden abtransportiert. Damit wird auch das Risiko für Schimmelbefall und andere Bauschäden vermindert. Es ist aber jederzeit möglich die Fenster zu öffnen.

Werterhalt

Die Bauqualität wirkt sich stark auf den mittel- und langfristigen Wert einer Liegenschaft aus. Gemäss der Studie "Minergie macht sich bezahlt" der Zürcher Kantonalbank beträgt der Mehrwert eines Minergie-Einfamilienhauses gegenüber eines konventionellen Einfamilienhauses rund 7 % bei sonst identischen Hauseigenschaften. Bei einem Mehrfamilienhaus beträgt der Mehrwert bzw. der am Markt erzielte Aufpreis 3,5 %.

Energiekosten und CO2-Emissionen

Energieeinsparungen haben langfristige finanzielle Vorteile und machen das Gebäude zukunftssicher.

Baubewilligung

Die enge Abstimmung von Minergie mit den kantonalen und kommunalen Bewilligungsbehörden ist hilfreich in der Baubewilligungsphase. Die meisten Kantone akzeptieren ein provisorisches Minergie-Zertifikat als Energienachweis.

Zertifizierung

Das Original-Minergie bietet unabhängige Qualitätssicherung durch erfahrene Zertifizierungsstellen.

Komfort

Gut gedämmte und dichte Gebäude bieten höheren thermischen Komfort. Sie verhindern Kältestrahlung und Zugluft im Winter und schützen vor übermässiger Hitze im Sommer.

Luftqualität

Durch die Vorgabe der systematischen Lufterneuerung ist die Luftqualität in Minergie-Gebäuden immer gut. Die Frischluft von aussen wird gefiltert und die in der Innenluft angereicherten Schadstoffe und Feuchtigkeit werden abtransportiert. Damit wird auch das Risiko für Schimmelbefall und andere Bauschäden vermindert. Es ist aber jederzeit möglich die Fenster zu öffnen.

Minergie - Monitoring - Modul

Mit unserer Lösung können Sie nicht nur Ihre Energiekosten senken, sondern auch Ihren ökologischen Fussabdruck reduzieren. Unser System ist speziell auf die Minergie-Zertifizierung ausgerichtet und ermöglicht Ihnen die Umsetzung umweltfreundlicher Praktiken in Ihrem Gebäude. Die Sammlung und Analyse der Daten findet in der Tesenso Cloud statt. Die Auswertung der Daten und die daraus gewonnenen nützlichen Informationen werden mit Visualisierungen auf Ihre Endgeräte übertragen.

Werterhalt

Die Bauqualität wirkt sich stark auf den mittel- und langfristigen Wert einer Liegenschaft aus. Gemäss der Studie "Minergie macht sich bezahlt" der Zürcher Kantonalbank beträgt der Mehrwert eines Minergie-Einfamilienhauses gegenüber eines konventionellen Einfamilienhauses rund 7 % bei sonst identischen Hauseigenschaften. Bei einem Mehrfamilienhaus beträgt der Mehrwert bzw. der am Markt erzielte Aufpreis 3,5 %.

Energiekosten und CO2-Emissionen

Energieeinsparungen haben langfristige finanzielle Vorteile und machen das Gebäude zukunftssicher.

Baubewilligung

Die enge Abstimmung von Minergie mit den kantonalen und kommunalen Bewilligungsbehörden ist hilfreich in der Baubewilligungsphase. Die meisten Kantone akzeptieren ein provisorisches Minergie-Zertifikat als Energienachweis.

Zertifizierung

Das Original-Minergie bietet unabhängige Qualitätssicherung durch erfahrene Zertifizierungsstellen.

Ihre Mehrwerte

Minergie - Monitoring - Modul

Mit unserer Lösung können Sie nicht nur Ihre Energiekosten senken, sondern auch Ihren ökologischen Fussabdruck reduzieren. Unser System ist speziell auf die Minergie-Zertifizierung ausgerichtet und ermöglicht Ihnen die Umsetzung umweltfreundlicher Praktiken in Ihrem Gebäude. Die Sammlung und Analyse der Daten findet in der Tesenso Cloud statt. Die Auswertung der Daten und die daraus gewonnenen nützlichen Informationen werden mit Visualisierungen auf Ihre Endgeräte übertragen.

Ihre Mehrwerte

Sind Sie bereit für Minergiemonitoring?

Sind Sie bereit für Minergiemonitoring?

Komfort

Gut gedämmte und dichte Gebäude bieten höheren thermischen Komfort. Sie verhindern Kältestrahlung und Zugluft im Winter und schützen vor übermässiger Hitze im Sommer.

Luftqualität

Durch die Vorgabe der systematischen Lufterneuerung ist die Luftqualität in Minergie-Gebäuden immer gut. Die Frischluft von aussen wird gefiltert und die in der Innenluft angereicherten Schadstoffe und Feuchtigkeit werden abtransportiert. Damit wird auch das Risiko für Schimmelbefall und andere Bauschäden vermindert. Es ist aber jederzeit möglich die Fenster zu öffnen.

Werterhalt

Die Bauqualität wirkt sich stark auf den mittel- und langfristigen Wert einer Liegenschaft aus. Gemäss der Studie "Minergie macht sich bezahlt" der Zürcher Kantonalbank beträgt der Mehrwert eines Minergie-Einfamilienhauses gegenüber eines konventionellen Einfamilienhauses rund 7 % bei sonst identischen Hauseigenschaften. Bei einem Mehrfamilienhaus beträgt der Mehrwert bzw. der am Markt erzielte Aufpreis 3,5 %.

Energiekosten und CO2-Emissionen

Energieeinsparungen haben langfristige finanzielle Vorteile und machen das Gebäude zukunftssicher.

Baubewilligung

Die enge Abstimmung von Minergie mit den kantonalen und kommunalen Bewilligungsbehörden ist hilfreich in der Baubewilligungsphase. Die meisten Kantone akzeptieren ein provisorisches Minergie-Zertifikat als Energienachweis.

Zertifizierung

Das Original-Minergie bietet unabhängige Qualitätssicherung durch erfahrene Zertifizierungsstellen.